3x1000-m-Staffel der Senioren mit Heiko Wilcke wieder Deutscher Meister

Baunatal. Mit Erfolg hat die Startgemeinschaft Hannover 96/Eintracht Hildesheim ihren im Vorjahr errungenen Titel als Deutscher Seniorenmeister in der 3x1000-Meter-Staffel der Altersklasse M 35 verteidigt. Bei den Seniorenmeisterschaftenn in den Wurfmehrkämpfen und Langstaffeln im Parkstadion von Baunatal siegte das Trio mit unserem Cheftrainer Heiko Wilcke als Startläufer, Christian Giesler und Jens Wittig (beide Hannover 96) in der Zeit von 8:18,70 Minuten vor LG Göttingen (8:22,47) und LG Eder (8:27,15). 

Besonders Heiko musste die Zähne zusammen beißen. Erst einen Tag vor den Meisterschaften von der Rom-Reise des Gymnasiums Josephinum zurückgekehrt, ging er mit einer schmerzhaften Wadenverletzung ins Rennen, hielt aber durch. „Ich hatte wohl den Papst in der Tasche“, meinte er nach seinem Lauf. Zur Sicherheit war Hikmet Ciftci als Ersatzmann mit nach Baunatal gefahren. Hikmet war 2013 Mitglied der Meisterstaffel. Er musste sich in diesem Jahr mit dem Anfeuern begnügen.  (wgk)