Lisa norddeutsche Meisterin über die Hindernisse

Zeven (Mai 2015).Ihre zweite Goldmedaille auf norddeutscher Ebene hat Lisa Vogelgesang in Zeven gefeiert. Die 16-Jährige holte auf der 1500-m-Distanz über Hürden und Wassergraben überlegen den Titel einer Norddeutschen Jugendmeisterin. Lisa ist bekanntlich mehrfache niedersächsische Landesmeisterin und setzte sich schon bald aus dem zehnköpfigen Feld ab. In neuer Bestzeit von 5:06,44 Minuten lief sie ungefährdet dem Titel entgegen. Mit ihrem Sieg wurde Lisa gleichzeitig niedersächsische U 18-Landesmeisterin. Voller Genugtuung registrierte unser Trainer Heiko Wilcke auch den ausgezeichnenten dritten Rang durch Sarah Heidner in 5:21,85. Über einen gelungenen Saisonseinstieg freute sich auch Florentine Unbehaun beim 34. Pfingstsportfest in Zeven. Sie erkämpfte sich über 800 Meter den dritten Rang der Altersklasse U 18 in 2:16,50 Minuten. Damit schaffte sie gleich in ihrem ersten Härtetest des Jahres die Qualifikationsnorm für die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena. Persönliche Bestzeit über 800m lief Simon-Lukas Leinemann. Mit 2:01,13 Minuten war er in Zeven Achtschnellster der U 20. Samuel Steinert wurde 18. in 2:06,16.  wgk

Wir kooperieren mit dem Gymnasium Josephinum