Offene KM-Cross Salzgitter-Lebenstedt

Salzgitter. Gut geschlagen hat sich unser Crosslauf-Nachwuchs bei den offenen Kreiscrossmeisterschaften in Salzgitter-Lebenstedt. Auf dem Rundkurs am Salzgittersee belegten Sophie Petersen (2. von rechts), Meret Zängle (3. von rechts) und Elisa Weisser (4. von rechts) im Rennen der U 12 über 1200 Meter die Plätze zwei, drei und vier. Damit gewann das Trio die Mannschaftswertung. Siegreich war auch Jonte Kattner im Lauf der U 10. Marina Feise wurde bei den Frauen, die 2050 Meter laufen mussten, Vierte. (wgk)