U16/U14-Mehrkämpfer auch im Bezirk erfolgreich - Joshua Ahrens wird Bezirksmeister   4-Kampf der M13

Nach den Erfolgen im Juni bei der Bezirksmeisterschaft Blockwettkampf in Stuhr-Moordeich wurden am 03.09.2016 an selber Stelle die Bezirksmeisterschaften Mehrkampf der U18/U16/U14 ausgetragen.

In der Altersklasse mU14 M13 wurde Joshua Ahrens (2. v.l.) Bezirksmeister im 4-Kampf mit 1995 Punkten; dabei erreichte Joshua mit 5,45 m im Weitsprung und 50,5 m im Ballwurf neue persönliche Bestleistungen. Mit diesem 4-Kampfergebnis und dem erfolgreichen 3-Kampf am 20.08. in Brunkensen steht Joshua jeweils an erster Stelle in der NLV-Bestenliste. Sein schärfster Konkurrent, Christian Ifrim von Rukeli Trollmann e.V., im Juni noch vor Joshua platziert , musste sich mit sehr guten 1950 Punkten mit Platz zwei zufrieden geben. Auf Platz 3 folgte Joel Ahrens (r.), der mit 1740 Punkten auch eine persönliche Bestleistung erreichen konnte.

Bei den mU16 M15 erreichte David Lemke (2. v.r.) ebenfalls den ersten Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 1974 und persönlichen Bestleistungen von 5,03 m im Weitsprung und 10,44 im Kugelstoßen.

Joana Marie Ahrens erreichte im 4-Kampf bei den wU16 W15, geschwächt durch einen Magen-Darm-Infekt, den vierten Platz mit 1616 Punkten als persönliche Bestleistung.

Diese sehr guten Leistungen waren nur durch ein kontinuierliches Training der Jugendlichen unter Anleitung einer zielstrebigen Trainerin wie Sigute Broennecke zu erreichen (Ahrens).

Wir kooperieren mit dem Gymnasium Josephinum