Eintracht holt beim Crosslauf sieben Titel auf Bezirksebene

Bad Salzdetfurth (19.2.2017). In beeindruckender Manier haben Lukas Bunzel und Carolin Peuke bei den Bezirks- und Kreismeisterschaften im Crosslauf ihre Ambitionen für die neue Leichtathletiksaison unter Beweis gestellt. Auf der anspruchsvollen Strecke im Bike- und Outdoorpark in Bad Salzdetfurth gewannen unsere beiden Bundeskaderathleten ihre Rennen mit einem Riesenvorsprung. Beide wollen nun auch an den deutschen Meisterschaften im Berglauf teilnehmen.

Mit dem Gewinn von sechs Einzeltiteln und einem Mannschaftstitel stellte Eintracht Hildesheim den erfolgreichsten Verein auf Bezirksebene. Unsere Bezirkscrossmeister 2017: Nils Thielen, Carolin Peuke, Lukas Bunzel, Liv Hoffmann, Enes-Maurice Köse und Britta Miaskowski. Hinzu kam der Titel in der Teamwertung der U 16 mit Liv Hoffmann, Paula Müller und Anne Petersen. Erfreulich auch die zweiten Plätze durch Samuel Steinert und Joscha Bögershausen sowie Rang vier durch Saskia Peuke. Alle Bezirksmeister wurden selbstverständlich auch Hildesheimer Kreiscrossmeister.

In den Schülerinnen- und Schülerklassen M/W 8 bis M/W 13 ging es (nur) um die Vergabe der Titel auf Kreisebene. Am Ende sprangen hier für Eintracht Hildesheim durch Amelie Baule, Jobst Rathgen und der Mannschaft Baule, Malena Huge und Hannah Möller drei weitere Titel heraus. Silber gab es für Hannah Möller und Timo Scheffzyk, dritte Plätze durch Helene Husemann, Shawn Schwarz und Malena Huge. Yanik Haßelmeyer und Hendrica Bank belegten in ihren Altersklassen vierte Plätze. (wgk)