Ehrung der erfolgreichsten Einträchtler nach der Punktetabelle

Hildesheim (25. September 2017). Unser Trainer Marvin Linke hatte gewissenhaft gearbeitet. Anhand der Punktetabelle des DLV wertete er in den Einzeldisziplinen die besten drei Einträchtler der zu Ende gegangenen Saison aus. Zum Beginn des Herbst- und Wintertrainings trafen sich unsere Trainer und die Aktiven auf dem Eintracht-Platz. Abteilungsleiter Heiko Wilcke überreichte den besten Jungen und Mädchen in den einzelnen Altersklassen die Medaillen.

 

Die Platzierungen:

Weibliche U 20/18: 1. Lisa Vogelgesang (2000m Hindernis), 2. Carolin Peuke (3000m), 3. Laura Hampel (3000m).

U 16: 1. Emilie Philipps (100m), 2. Liv Hoffmann (3000m), 3. Gesa Laakmann (100m).

U 14: 1. Nina Schöneborn (60m Hürden), 2. Janne Kattner (60m Hürden), 3. Amelie Baule (2000m).

U 12: 1. Denise Parashiv (50m), 2. Frida Falkenstein (Weitsprung), 3. Franziska Jentsch (Weitsprung).

Männliche U 20/18: 1. Lukas Bunzel (5000m), 2. Maximilian Kaluza (800m), 3. Jannik Ölkers (Hochsprung).

U 16: 1. Finn Loddach (3000m), 2. Enes Köse (800m), 3. Joshua Ahrens (100m).

U 14: 1. Niclas Kaluza (800m), 2. Jobst Rathgen (800m), 3. Jonathan Teschner (Hochsprung).

U 12: 1. Ansgar Baule (800m), 2. Vincent Krause (Weitsprung), 3. Jonte Kattner (800m).